Ein individuell gestaltetes Haus mit viel Potential für den weiteren Ausbau und die persönliche Gestaltung

  • Absolut ruhige Lage am Waldrand, feuergeschütztes Grundstück
  • Privilegiertes Hochebenen-Klima (ca.400m) mit kaum Nebeltagen
  • Ca. 3200m2 Land auf 2 Ebenen mit Gemüse- und Obstgarten
  • Ca. 200m2 Wohnfläche auf 3 Etagen
  • 4 Schlafzimmer
  • Grosszügige, moderne Einbauküche mit Kochinsel
  • Wohnzimmer mit Panoramablick über Felder und Wälder
  • Split-Klimaanlage (Kühlen/Heizen) in Küche/Wohnzimmer
  • EDP-Photovoltaik-Anlage (8m2-1423KwH/Jahr) mit Einspeisung
  • Schnelles Internet (Fiber) und Sat-TV (Astra)
  • Fussbodenheizung im Erdgeschoss und der ersten Etage
  • Warmwasseraufbereitung mit Hybridboiler neuester Generation
  • Bis zu 1m dicke Aussenmauern bieten beste Isolation
  • Baujahr 2015-2016

Preis: 163.000 Euro 


Lage

Ca. 150m von einer wenig befahrenen Quartierstrasse an einem Forstweg gelegen. Knapp 1km von Grace mit Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, Café, Metzger, Oelpresse, Wochenmarkt und Geldautomat. Sonntags findet ein kleiner Gemüsemarkt statt. Der Ort Graca (Pedrogao-Grande/Leiria) hat eine Kirche, ein Gesundheitszentrum und eine Primarschule. Größere Supermärkte, alle Arten von Geschäften, Restaurants, Banken, Postamt, Gesundheitszentren, Zahnärzte, grosser Wochenmarkt, Schwimmbad und Kino befinden sich in Figueró dos Vinhos (8,5 km westlich) und Pedrógão Grande (Verwaltungszentrum, 10,5 km östlich). Beide Städte sind über die Schnellstraße IC8 oder über ruhige Landstraßen erreichbar. Die Universitätsstadt Coimbra ist 52 km entfernt. Andere nahe gelegene große Städte sind Pombal (46 km), Tomar (57 km) und Leiria (85 km). Die internationalen Flughäfen von Lissabon und Porto sind beide etwa 180 km entfernt und können mit dem Auto in weniger als zwei Stunden erreicht werden. Die Westküste von Portugal in der Region Figueira da Foz ist 94 km entfernt, Faro an der Südküste (Algarve) ist 425 km entfernt.

Grundstück 

Die Gesamtfläche beträgt ca. 3200 m2 auf zwei durch einen befahrbaren Weg getrennten Ebenen mit einem Höhenunterschied von ca. 4m. Auf der oberen Ebene, südlich des Hauses, befinden sich ein Sitzbereich, ein tiefer Brunnen, ein paar alte Reben und 11 junge, produktive Zitrusbäume und drei grosse Olivenbäume. Im Norden sind die Zufahrtsstraße und der Parkplatz für mehrere Autos. Südwestlich des Hauses befindet sich ein Kiesplatz, umgeben von einer Korkeiche und einem runden Spalier mit essbaren Passionsfrüchten und Chayoten (Sechium edule, ChuChu, Christophinen) sowie einem Gemüsegarten mit Sonnenschutz. Auf der größeren unteren Ebene befinden sich ein Gewächshaus, 23 Obstbäume, zwei alte und fünf junge Olivenbäume, viele Zierbäume und Sträucher, die alle von einem Bewässerungssystem versorgt werden.

Haus

In den Jahren 2015-2016 wurde das ursprüngliche Haus, erbaut um 1950, bis auf die stabilen Aussenmauern abgerissen und das Hauptgebäude wurde komplett rekonstruiert. Der südliche Anbau wurde in ihrem ursprünglichen Zustand belassen. Es dient als Werkstatt, Lagerplatz und Durchgang zum südlichen Sitzbereich und Garten. Der Hauptraum des Anbaus enthält ein 2x5m grosses mobiles Schwimmbad und eine transparente Decke. Durch einen überdachten Patio von ca.2x4m gelangt man durch eine breite Glastür vom Vorplatz zum Erdgeschoss mit geräumiger Halle und Garderobe (ca.29m2). Auf dieser Ebene befinden sich zwei Schlafzimmer von je ca. 15m2 (eines davon mit grossem Einbauschrank mit Arbeitsfläche und Ausgang zum Vorplatz), ein Bad mit Dusche, WC, Bidet und Waschbecken sowie ein Technikraum, der ebenfalls als Waschküche genutzt wird. Im Durchgang zu den Schlafzimmern befindet sich stirnseitig ein Chemine für die zusätzliche Warmwasseraufbereitung der Fussbodenheizung. Eine breite Steintreppe führt in die erste Etage. Ein Vorraum mit grosser Fensterfront nach Süden bietet Zugang zur Terrasse, zum Hauptbadezimmer mit Dusche, Badewanne mit Panoramablick, WC/Bidet und Waschbecken sowie zur zweiten Etage. Ein offener Durchgang führt in den Wohn- und Küchenbereich. Das Wohnzimmer mit 3-Meter Fensterfront in Westrichtung hat ca. 20m2 und ist durch einen über die ganze Haushöhe verlaufenden Versorgungsschacht von der modernen Einbauküche (ebenfalls ca. 20m2) getrennt. Zwischen Küche und Wohnzimmer befindet sich eine Essnische von ca. 5m2. Ueber eine Treppe gelangt man vom Vorraum in die zweite Etage mit einem Vorraum (ca. 7m2), einem nach Westen gerichteten, abgeschrägten Zimmer von ca. 13m2, einem WC mit Waschbecken und Stauraum (ca. 5m2) und einem weiteren studioartigen, abgeschrägten und nach Osten ausgerichteten Zimmer von ca. 20m2 mit anschliessendem Stauraum von ca. 7.5m2, der als begehbarer Kleiderschrank genutzt wird. Im nördlichen Teil befindet sich ein vom Vorraum aus zugänglicher, niedriger Stauraum von ca. 30m2.

Besonderheiten

Sensorgesteuerte LED-Beleuchtung in allen Räumen
Warmwasseraufbereitung für die Fussbodenheizung elektrisch und über Chemine (Holz)
Internet-Festanschlüsse in den Schlafzimmern und im Wohnzimmer
SatellitenTV-Verkabelung in den Schlafzimmern und im Wohnzimmer (6 Anschlüsse)
3 zusätzliche, getrennte elektrische Kreisläufe für Beleuchtung, Informatik und Sicherheit
Integrierte Lautsprecherverkabelung für Home-Cinema im Wohnzimmer
3 getrennte Wasserkreisläufe möglich
Alarmanlage (Securitas-Vertrag kann übernommen werden)


Energie-Zertifikat


Energiezertifikat SCE182192326. erstellt am 21.08.2018, gültig bis 21.08.2028. Inzwischen wurde zusätzlich ein Hybrid-Warmwasserboiler installiert.

Kontakt

Peter und Rita (Eigentümer)

Rua Chao da Fonte 140
Marinha
3270-023 Graca (Portugal)

GSM: +351 964 511 197
Mail: rpsulser gmail.com
Skype: coorda

GPS

39°53'40.3"N 8°12'38.7"W
39.894521, -8.210735
oder suchen Sie nach 

Coorda Consulting 

auf Google Maps